Fahrzeuge

Rufname:Wasserwacht
München 91/5
Wasserwacht
München 11/3
Bezeichung:Wassernotfahrzeug
0/1/4/5
Mehrzweckfahrzeug
0/1/5/6
Standort:Wasserrettungsstation FeringaseeSEG Stützpunkt
Ismaning
Herstellerangaben:Mercedes Benz
Sprinter, BJ: 2012
Ford Transit
BJ: 2007
Ausstattung
Einsatzführung:
1x MRT Digitalfunk
4x HRT Digitalfunk
1x 4m Analogfunk
1x 2m Analogfunk
1x Einsatzpläne
München
1x Funktionsweste
„SEG-Führer“
1x Funktionsweste
„Taucheinsatzführer“
1x MRT Digitalfunk
4x HRT Digitalfunk
1x 4m Analogfunk
1x Einsatzpläne
München
1x Funktionsweste
„SEG-Führer“
Ausstattung
Wasserrettung:
3x Wasserretter-
ausrüstung (Helm mit Lampe, Wildwasser-
weste, Wurfsack 25m, Cowtail, Messer, Signalpfeife,
ABC- Ausrüstung)
1x 100m Sicherungs-
leine
1x Gurtretter
2x Tauchgerät (Voll-
gesichtsmaske, Sprech-einrichtung)
2x Tauchleine für
Sprecheinrichtung
1x Oberflächeneinheit für Sprecheinrichtung
2x Tauchlampe
Tauchzeit-
überwachung
2x Markierungsboje
3x Automatik
Schwimmweste
4x Trockenanzug für Wasserretter
div. Tauchanzüge,
Handschuhe, Neopren-schuhe, Sicherheits-
schuhe für Wasser-
retter
3x Wasserretter-
ausrüstung (Helm mit Lampe, Wildwasser-
weste, Wurfsack 25m, Cowtail, Messer, Signalpfeife,
ABC- Ausrüstung)
1x 100m Sicherungs-
leine
1x Gurtretter
1x Tauchgerät (Voll-
gesichtsmaske, Sprech-einrichtung)
1x Tauchleine für
Sprecheinrichtung
1x Oberflächeneinheit für Sprecheinrichtung
1x Tauchlampe
Tauchzeit-
überwachung
1x Markierungsboje
2x Automatik
Schwimmweste
4x Trockenanzug für Wasserretter
div. Tauchanzüge,
Handschuhe, Neopren-schuhe, Sicherheits-
schuhe für Wasser-
retter
Ausstattung
Notfallmedizin:
1x Notfallrucksack
„WW Unterföhring“:
-2l O2 Flasche
-manuelles Absaugset
-Beatmungsbeutel
-Modul „O2 Inhalation“
-Modul „LT-Intubation“
-Modul „IV-Zugang“
-Modul „Diagnostik“
-Modul „Wundversorg-ung“
-Modul „Schienung“
-Halskrausen
-Dokumentations-
material
1x Spineboard mit
Kopffixierung und
Gurten/Spinne
1x Katastrophenschutz-Trage
1x AED
1x Notfallrucksack
„WW Unterföhring“:
-2l O2 Flasche
-manuelles Absaugset
-Beatmungsbeutel
-Modul „O2 Inhalation“
-Modul „LT-Intubation“
-Modul „IV-Zugang“
-Modul „Diagnostik“
-Modul „Wundversorg-ung“
-Modul „Schienung“
-Halskrausen
-Dokumentations-
material
1x Spineboard mit
Kopffixierung und
Gurten/Spinne
1x AED